FANDOM


Erica Cerra ist eine kanadische Schauspielerin. Sie ist die Darstellerin von Josefina "Jo" Lupo.

LebenBearbeiten

Erica Cerra ist in Vancouver aufgewachsen und bereits im Alter von acht Jahren in zahlreichen Werbespots aufgetreten. Kirk Talent Agencies vertritt die schauspielerischen Interessen von Erica Cerra;[1] sie lebt derzeit in Los Angeles, Kalifornien.

Film und FernsehenBearbeiten

Nach Abschluss ihrer schulischen Ausbildung machte Erica Cerra die Schauspielerei mit einem Auftritt in der Fernsehserie Special Unit 2 (2001) zu ihrem Beruf. Ihr darstellerisches Talent und ihre Ausstrahlung verhalfen ihr vier Jahre später zur Nominierung als eine der five hottest up-and-coming actresses im Vancouver's Lifestyle Magazine.[4] Gastauftritte in Special Unit 2 – Die Monsterjäger, Dead Like Me – So gut wie tot, Jake 2.0, 4400 – Die Rückkehrer und in der ABC-Erfolgsserie Reaper[5] sowie im Musikvideo Save The Last Dance For Me von Michael Bublé sprechen für sich.[6] Ihre steigende Popularität verdankt Erica Cerra wiederkehrenden Charakteren in den Fernsehserien Smallville , Battlestar Galactica und The L Word – Wenn Frauen Frauen lieben.

In Blade Trinity (2004) mit Wesley Snipes, Kris Kristofferson und Jessica Biel hatte Erica Cerra ihr Debüt mit einer kleineren Rolle in einer Hollywood-Produktion, gefolgt von Man About Town (2006) mit Ben Affleck, John Cleese und Rebecca Romijn.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki