FANDOM


Globaldynamicsbn0.jpg

Global Dynamics, meist nur Kurz GD genannt, ist eine streng geheime Forschungseinrichtung des amerikanischen Verteidigungsministeriums (Departement of Defense, kurz DOD) im Nordwesten der USA. Hier werden hochmoderne Technologien entwickelt und getestet, lange bevor der Rest der Welt von diesen erfährt.

GeschichteBearbeiten

Nach Ende des zweiten Weltkriegs haben Präsident Harry S. Truman mit Hilfe von Albert Einstein und anderen Ratgebern den Plan, die wissenschaftliche Elite des Landes in einem Top-Secret-Wohnprojekt im Nordwesten von Amerika anzusiedeln. Dort sollen die intelligentesten Köpfe der Nation (geschützt durch die Regierung) den technologischen Fortschritt sichern und vorantreiben.

Global Dynamics wurde anfangs von Nathan Stark geleitet, anschließend von Allison Blake. Danach nahm Eva Thorne die Gesamtleitung ein, überließ die tatsächliche Führung aber Stark und Allison. Nachdem Jack, Alison, Henry, Joe und Fargo durch die Zeit ins Jahr 1947 gereist sind und wieder zurück in die Gegenwart gekehrt sind ist Fargo der Leiter von GD.

In der allerletzten Folge von Eureka gibt Fargo seinen Posten auf und Henry wird von Dr. Grant zum Direktor von GD gemacht.

SektionenBearbeiten

Sektion 1
Sektion 2
Sektion 3
Sektion 4
Sektion 5
Sektion 14

LaboreBearbeiten

Labor 27

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki