FANDOM


Patrick Alexander Christopher Baehr geboren am 30. Juni 1992 in Berlin, ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

LebenBearbeiten

Patrick Baehr ist im Berliner Bezirk Spandau aufgewachsen und bekam 2011 auf dem Spandauer Kant-Gymnasium das Abitur. Sein damaliger Lehrer für Mathematik war Helmut Kleebank, heutiger Bezirksbürgermeister von Spandau.

Baehr spielte in mindestens 30 verschiedenen Fernsehspielfilmen und Produktionen mit. So war er unter anderem beim Tatort und der SOKO Wismar.

Ende November 2005 bis Dezember 2007, spielte Baehr die Hauptrolle des „Anton Mahnke“ in der Kinder- und Jugendserie Schloss Einstein.

April 2012 bekam Baehr in der Daily-Soap Hotel 13 eine Hauptrolle, in der er bis März 2014 „Tom Kepler“ spielte.

2013 stand er zusammen mit Julia Schäfle als Moderator vor der Kamera in der 2. Staffel von Cheeese.

Außerdem ist Baehr als Synchronsprecher tätig. So ist er unter anderem die deutsche Stimme von Freddie Highmore und Suraj Sharma.

FilmografieBearbeiten

  • 1998: Die Sternbergs (Fernsehserie, Folgen 1x01, 1x15)
  • 1999: Klinikum Berlin Mitte – Leben in Bereitschaft (Fernsehserie, Folge 1x01)
  • 1999: Alle Kinder brauchen Liebe (Fernsehfilm)
  • 2000–2001: Victor – Der Schutzengel (Pilotfilm und 10-tlg. Fantasy-Serie)
  • 2000–2002: Der letzte Zeuge (Fernsehserie, Folgen 3x02, 4x05)
  • 2001: Opferlamm – Zwischen Liebe und Haß (Fernsehfilm)
  • 2001: Tatort – Bienzle und der süße Tod
  • 2001: Im Namen des Gesetzes (Fernsehserie, 7x02)
  • 2001: Wolffs Revier (Fernsehserie, Folge 10x03)
  • 2002: In aller Freundschaft (Fernsehserie, Folge 4x26)
  • 2002: Auch erben will gelernt sein (Fernsehfilm)
  • 2002: Das beste Stück (Fernsehfilm)
  • 2003–2009: Unser Charly (Fernsehserie, Folgen 8x11, 14x07)
  • 2002–2003: Ein Gauner namens Papa (Fernsehserie; Sat.1)
  • 2003: Für immer im Herzen (Fernsehfilm)
  • 2004: Der Mörder meines Vaters (Fernsehfilm)
  • 2004: SOKO Wismar (Fernsehserie, Folge 1x09)
  • 2004: Der Heiland auf dem Eiland (Fernsehserie, Folgen 2x07–2x08)
  • 2005–2007: Schloss Einstein (Fernsehserie, Folgen 393–480)
  • 2007: Meine wunderbare Familie (Fernsehreihe, Folge 1x02)
  • 2011: Jugendliebe (Fernsehserie)
  • 2011: Lügen haben linke Hände (Fernsehfilm)
  • 2012: Die sechs Schwäne (Fernsehfilm)
  • 2012: SOKO Leipzig (Fernsehserie, Folge 11x18)
  • 2012–2014: Hotel 13 (Fernsehserie)
  • 2012: Nur eine Nacht (Fernsehfilm)
  • 2014: In Your Dreams – Sommer deines Lebens (Fernsehserie)
  • 2014: SOKO Kitzbühel

SynchronisationBearbeiten

  • 2001: The Tribe
  • 2002: Der kleine Eisbär
  • 2002: Roter Drache
  • 2004: Thunderbirds
  • 2004–2005: Full Metal Panic!
  • 2006: Oh je, du fröhliche
  • 2006: Black Snake Moan
  • 2006: Noch einmal Ferien
  • 2008: Der Goldene Kompass
  • 2008: Teen Buzz
  • 2008: Das Hundehotel
  • 2008: Skin – Schrei nach Gerechtigkeit
  • 2009: Mitternachtszirkus – Willkommen in der Welt der Vampire
  • 2009–2011: Zack & Cody an Bord
  • 2009: Slumdog Millionär
  • 2009: Das Mädchen mit dem Zauberhaar – Mai Mai Miracle
  • 2010: Kick Ass
  • 2010: Augustinus
  • 2010: Soul Boy
  • 2011: Happy New Year
  • 2011: Von der Kunst, sich durchzumogeln
  • 2011: Supah Ninjas
  • 2011: Ziemlich beste Freunde
  • 2012: John Carter – Zwischen zwei Welten
  • 2012: Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger
  • seit 2013: Bates Motel
  • seit 2013: Die Thundermans
  • 2013: Alex/Clement Violetta
  • 2013: Kick-Ass 2
  • 2013: Wir sind die Millers
  • 2013: Prakti.com
  • 2013: The Purge – Die Säuberung
  • 2014: The Zero Theorem
  • 2014: Boyhood
  • 2014: Die Boxtrolls
  • 2014: Sam & Cat
  • 2015: Scorpion
  • 2015: Homeland
  • 2015: Heroes Reborn

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki